Freitag, 31. August 2012

Mediterranes Ofengemüse mit Feta

Tomaten und Zucchinischwemmen überall. Auch bei mir gibt's gerade fast täglich Gemüse. Wenn's mal schnell gehen muss gibt's das Ofengemüse. Entweder nur mit Fladenbrot, oder mit Reis und Hühnchen. Ein Gericht, das ich gerade fast täglich esse!


Für 2 Personen:
  • 2 große Zucchini klein schneiden
  • 2 Zwiebeln in Ringe schneiden
  • Knoblauch (Menge je nach Vorliebe) klein schnippeln
  • Kirschtomaten nach Lust und Laune halbieren und dazu geben
  • mit frischen Kräutern (Basilikum und Thymian), Salz, Pfeffer und Pimet d'Espelette würzen und mit
  • 3 EL bestem Olivenöl mischen
  • eine Handvoll Feta in Würfel dazu geben (je cremiger, desto besser)
 

Für 20 Minuten bei 150 Grad in Auflaufform in den Backofen geben - und genießen!

Und da dieses Gericht nur mit Tomaten richtig gut schmecken, ist dies mein Beitrag zum Blogevent vom Gärtnerblog.

Kommentare:

  1. Zucchini-Tomaten in aller Variation kann ich auch dauernd essen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Kombination auch sehr gerne, besonders auch mit geschmolzenem Feta.

    Liebe Grüße, Sus

    AntwortenLöschen